IQTÖ-produktiv

Dieser Menüpunkt soll eine Plattform sein für Mitglieder, die bereits Bücher geschrieben, Publikationen oder Unterrichtsskripten verfasst, Lehrvideos oder passende Musik ... aufgenommen haben.

Bei Interesse bitte direkt Kontakt zu dem jeweiligen Mitglied aufnehmen.

Die Beiträge werden nach dem Datum ihres Einlangens aufgelistet.


     "Handpflege leichtgemacht"
       von Natalija Tschelej-Kreibich

       Ein Entspannungsratgeber mit Übungen für unsere Hände:
       In diesem Buch geht es vor allem um präventive Maßnahmen zur Vermeidung von
       Beschwerden der Hände, wie z.B. des Karpaltunnelsyndroms.  Die Technik kommt aus
       Asien (Japan). Diese Übungen lassen sich auch am Ende eines Arbeitstages durchführen,
       um Spannungen zu reduzieren und bei hoher Beanspruchung der Hände
       Sehnenzerrungen sowie Gelenksblockaden zu vermeiden.

       Ein weiterer positiver Aspekt bei den im Buch vorgestellten Übungen ist eine 
       hochprozentige Steigerung unserer Gehirnaktivität,  da die Nervenfasern, die auf den 54
       Knochen unserer Hände liegen, etwa ein Viertel der Nerven unseres Gehirns ausmachen.

Wir haben es damit selbst ‚in der Hand‘, etwas für unsere Gesundheit zu tun! Die Übungen sind für jeden geeignet, leicht durchzuführen und bei wiederholter Anwendung sehr wirksam.


Bestellung und Preis:
Handpflege leichtgemacht - Expresstraining- und Entspannungsstunde für Ihre Hände
160 Seiten, Farbfotos, mit Lesebändchen, geb., Flexopack, 2017 Schiedlberg BACOPA Verlag
ISBN: 9783902735997   Euro 19,80
Link zur Bestellung: http://www.bacopa.at/page/md3000003_35997.html

Zur Person:
Natalija Tschelej-Kreibich,
Kosmetikerin, Dipl. Visagistin, Qi-Gong Trainerin

Mobil: +43066475019053
Email: office(AT)rast-wellness.at
Website: http://rast-wellness.at
Website: http://bio-marine.at:

 


 

„Der Weg zum bewussten Leben“ - Qigong DVD
 
 von Anna-Maria Missethon

In dieser DVD werden sowohl für Qigong Interessierte als auch für Geübte
verschiedenste bewegte Qigong Übungen in 5 Abschnitten vermittelt.
Aufwärm-, Reinigungs-, Energieaufbau-übungen, Organ-, Tier- und abschließende Übungen.
Sie laden zum Lernen, Vertiefen und Genießen ein.

Exklusiv angefertigte Kalligrafien sowie die wunderbare Umgebung an Drehorten der Region Wilder Kaiser - Brixenthal / Tirol lassen die DVD optisch zu einem Erlebnis werden.
Musik mit Naturinstrumenten und Stimme als Hintergrund ist energetisch auf die Inhalte der Übungen abgestimmt und speziell dafür komponiert.

Weiters erleichtert eine Menüführung der einzelnen Übungsabschnitte den Einstieg in die Übungen. Zum Nachlesen der genauen Übungsanleitungen gibt es einen eigenen Menüpunkt mit integriertem Booklet.

Idee, Text, Konzept, Stimme, Darstellerin: Anna-Maria Missethon

Zur Person:
Anna-Maria Missethon, geb. 1962 in Innsbruck, Österreich
Dipl. Qigong- & Taijiquan- Lehrende, Qigong Ausbilderin, ELE – Coach
Gründerin & Leiterin des DANTIAN - Qigong & Taiji Zentrums,
IQTÖ Gründungsmitglied & Bundeslandvertretung für Tirol
Seit 1987 internationale Seminar- und Vortragstätigkeit im In- und Ausland,
in der Aus- und Fortbildung, der Wirtschaft, im Gesundheitswesen, in Vereinen, Hotels, usw.
Jonglieren, Performance-Auftritte, Entwicklung einer neuen Qigong-Methode

Email:  info(AT)dantianzentrum.com
Web:    http://www.dantianzentrum.com
            http://www.annamariamissethon.com
Link direkt zur DVD- Bestellung und Beschreibung: http://www.dantianzentrum.com/media-menu/qigong-dvd.html

 


 

 "Qigong für Pädagogen"
Pädagogen müssen im Beruf enorme Herausforderungen und einseitige Belastungen meistern. Andauernder Lärm, mangelnde Rückzugsmöglichkeiten und die Beanspruchung der Stimme fördern körperliche und psychische Ungleichgewichte.
Qigong bietet eine Fülle von Ausgleichen und wird auf Wikipedia als erstes Hilfsmittel gegen Stress empfohlen. Reinigende, harmonisierende und aufnehmende Übungen tragen enorm zur Steigerung der Gesundheit und des Wohlbefindens bei.
Befreien Sie Ihren Hals und Ihre Stimme von Spannungen und Druck! Lernen Sie sich entspannt aufzurichten! Erholen Sie sich rasch und effizient! Dann steht einem ausgewogenen und freudvollen Unterrichten nichts im Weg.
Denn: „Wohlklang der Stimme kann nur aus Wohlbefinden entstehen.“

 

"Wildgans-Qigong"
"Wenn Qigong wie ein Garten ist, dann ist Wildgans-Qigong eine schöne Blume."
Wildgans-Qigong entstammt der Kunlun-Schule des Qigong und gehört zu den traditionellen daoistischen Übungssystemen. Die Wildgans ist dabei ein Symbol für Lebendigkeit, Langlebigkeit, Kraft Ausdauer und Anmut.
Eine Abfolge von 64 Bewegungsbildern mit weichen Übergängen kombiniert ruhige Sequenzen mit dynamischen Abfolgen und Schritten. Es finden sich reinigende, harmonisierende und aufnehmende Übungen sowie meditative Teile.
Die Übungssequenz dient seit alters her der Lebenspflege, wird aber auch im Medizinischen Qigong eingesetzt.
Die Übungen sind bestens für Fortgeschrittene und engagierte Einsteiger geeignet. Sie erhalten nicht nur einen wunderbaren Überblick über die Welt des Qigong sondern profitieren auch von den unterschiedlichen Wirkungen und Charakteristika der einzelnen Bilder.

 

"Organübungen des Qigong"
Reagieren Sie auf Vorgänge in Ihrer Umgebung! Nehmen Sie bewusst Einfluss auf positive oder negative Einwirkungen auf Ihre Lebensenergie! So werden Sie kaum mehr Opfer von äußeren Umständen!
Nutzen Sie dazu die reinigende Kraft der Sechs Heilenden Laute und die aufbauende Wirkung eines klug durchgeführten Qigong-Gehens. Steigern Sie so ihr körperliches, energetisches und geistiges Wohlbefinden.
Die inneren Organe bilden nach der traditionellen chinesischen Weltsicht eine äußerst wichtige Struktur. Viele Qigong-Systeme wurden entwickelt um die Funktion der inneren Organe zu unterstützen und die Gesundheit der Menschen zu fördern.

 

Zur Person:
Armin Fischwenger. Studium „Technische Mathematik“
Insgesamt 10-jährige Ausbildung zum Lehrtrainer für Taiji Quan und Qigong. Im Vorstand der Taiji & Qigong Gesellschaft Österreich (www.tqg.at). Anerkannter Ausbildner in Österreich und Deutschland (IQTÖ und DDQT) Unterrichtet seit 1999 neben Qigong und Taiji Quan auch Akupressur, Ernährung nach den 5 Elementen, Wirbelsäule und Aufrichtung, Energie-Management, gesundes Atmen und Meditation.
Email:   fischwenger(AT)utanet.at
Web:  : www.philosofisch.at
Preis und Bestellung unter http://www.philosofisch.at/news_view.aspx?ArticleID=34

 


 


" Die Kunst des Qi Gong und Tai Chi. Alte Wege neu beschreiten."
                                                Theseus 2008
                                 von  Alexandra Tschom (heute Gusetti)
„QI Gong und Taichi sind östliche Methoden/Künste die das Wissen um die Fähigkeiten vermitteln Qi aufzubauen, ins Fließen zu bringen und zu regulieren.“
Dieser „Lernweg“ stellt freies zeitgenössisches Lernen mit Freude, Achtsamkeit und vielen Übungsanregungen in den Mittelpunkt, ein zeitgemäßer Ansatz der fundiert, jedoch recht unkompliziert gehalten ist.  Betrachtungen über die Prozesshaftigkeit des Lernens und die Chancen und Nutzen dieses Wissens für unsere heutige Zeit stellen einen sehr „alltäglichen Bezug“ zur heutigen Zeit her.

 

 

 " Therapeutisches Qi Gong. Die Kunst der Arbeit mit QI.
          Qi Gong als therapeutische Begleitung
," 
                                 Bacopa 2008

Dieses Buch soll ein Beitrag sein, chinesische Medizin und QI Gong fundiert zu verbinden und die therapeutischen Aspekte des Qi Gong in Praxis und Theorie zugänglich zu machen. Es kann eine gute Grundlage sein, für jeden Qi Gong Praktiker/in, der/die Lust hat, diesen alten Weg der „Selbstpraxis“ sowohl in seinen Anfängen zu „erspüren“ als auch das erworbene Wissen über die QI Gong-Praxis zu vertiefen und in therapeutische Anwendungen zu integrieren.

 

 

"Kopfüber in die Natur  - können wir lernen Natur zu sein"
                          Verlag der blaue Reiter 2014

Entstehung…
„Q Gong, Taichi, chinesische Energetik und Heilkunde –  Praxis und persönliche Auseinandersetzung – über all die Jahre, die ich auf diesem Boden lernte (und lerne) konnte ich bemerken dass sich mein Zugang zur Natur ganz wesentlich verändert hatte. In alter daoistischer Naturphilosophie ist der Mensch ganz einfach Naturwesen bzw. Naturprozess, ein Geschehen unter vielfältigem Naturgeschehen…
Vor einigen Jahren hab ich mich zu einer Dissertation in Naturphilosophie entschlossen. Ich wollte der Kulturgeschichte unseres westlichen ganzheitlichen Naturdenkens folgen und den Fragen auf den Grund gehen, was uns dazu bringen kann, achtsamer im Naturumgang zu werden. Meine Dissertation habe ich zur Grundlage genommen, um ein gut lesbares Buch zu schreiben, das uns (mit Witz und Ironie) dringlich vor Augen führt, dass uns im 21. Jahrhundert –  wenn wir unser aufgeklärtes Selbstverständnis ernst nehmen –  gar nichts anders übrig bleibt als uns als Natur in die Natur hinein zu begeben.

("Kopfüber in die Natur: dieses Bild verwende ich als Metapher für das endlose Bemühen westlicher Philosophen, den menschlichen Geist als Nicht-Natur zu deklarieren")

Dr. Siegfried Reusch, Verleger, Verlag der blaue Reiter. Verlag für Philosophie, Hannover, www.derblauereiter.de:
"Mit der Entwicklung eines neuen, umfassenden Naturbegriffs gelingt Alexandra Gusetti frei von Wissenschafts- und Technikfeindlichkeit der Entwurf einer naturbewussten Ethik, die uns einen besseren Umgang mit unserem Natur-Sein ermöglicht. Sie macht Mut, uns selbst als Natur zu denken. Mit ihrem Buch will sie weder Endzeitstimmung predigen noch Katastrophenalarm schüren, als vielmehr zum Nachdenken anregen: Zum Nachdenken über das eigene Natur-Sein und den Umgang mit der Natur, die wir selber sind."

  Inhaltsverzeichnis
  Leseprobe

Zur Person:
Alexandra Gusetti, dr. phil, Jahrgang 1962 lebt in Linz und ist als Autorin, Kulturwissenschafterin und
Qi Gong Lehrerin in den Bereichen praktische Philosophie, achtsamkeits-orientierte östlicher Praxis, Coaching und
Beratung tätig. In philosophischer Arbeit gilt ihr besonderes Interesse der Naturphilosophie, Ethik, transkultureller Gesundheitsforschung sowie den Schnittstellen östlicher und westlicher Philosophie.

Email:   alexandra.gusetti(AT)note.at
Web:     www.taichi-qigong.at 
             www.praktischephilosophie.at 

 



                                                           

              "DAOYIN YANGSHENG GONG" 
                  
Lehrbuch, Deutsch - 4. Auflage
            Autor und Herausgeber: Dr. LI Xiaoqiu
                   Verlag: Assam Media Verlag  

Das Buch präsentiert auf rund 340 Seiten die 13 wichtigsten Übungssätze des DYYSG und ist zur detaillierten Darstellung der Bewegungsabläufe mit über 1000 Fotos illustriert:
* Selbstregulierungsmethoden zur Gesundheitsförderung (Körper-Regulierung, Atem-Regulierung, Geist-Regulierung, Innen-Nähren, das neue Baduanjin)
* Gesundheitsschützendes Qigong * Leber-Qigong * Herz-Qigong *Milz- und Magen-Qigong
*Lungen-Qigong *Nieren-Qigong *Muskel- und Knochen-Qigong *Meridian-Qigong.

 

Zusätzlich wird die grundlegende Theorie des DYYSG erklärt und in den Anhängen alle wesentlichen Basiskenntnisse zum Qigong, Meridiansystem, Wandlungsphasen, Organlehre, etc. vermittelt.

Qigong-DVDs, DYYSG

Die unten angeführten Qigong-DVD`S wurden nach Absprache mit dem DYYSG Begründer Univ.- Prof. ZHANG Guangde - Beijing Sport University erstellt.

Herstellung & Produktion: Dr. LI Xiaoqiu
Herausgeber & Verlag: Assam Media Verlag

Diese DVD-Serie beinhaltet eine Einführung ins DYYSG, eine kurze Präsentation der einzelnen Übungen sowie die Präsentation der gesamten Übungen und eine Vorschau auf weitere Methoden. Sie ist eine ideale Ergänzung für Leute, die bereits das DYYAG gelernt haben.
Folgende DVDs sind erhältlich:
Gesundheitsschützendes Qigong
Lungen-Qigong
Herz-Qigong
Leber-Qigong
Magen- und Milz-Qigong
Nieren-Qigong
Meridian-Qigong
Muskel- & Knochen-Qigong
Selbstregulierung zur Gesundheitsförderung
12-teilige Form des DYYSG
Nähere Infos zu den DVDs

Zur Person:
Dr. Lin Xiaoqiu, geb.  1962 in Südchina; bereits als Kind Beginn des Wushu-Trainings.
Seit 1988 Gründung Taijili-Gruppe in Österreich und Lehrbeauftragter am Institut für Sportwissenschaften der Universität Graz.
7. Dan Wushu-Meister und 7. Dan DYYSG-Meister

Email:  info(AT)taijili.at
Web:    http://www.taijili.at     
Link direkt zur Online-Bestellung: http://www.taijili.at/shop/index.html

 


 

"Die Welt der Fünf Elemente"
       Hrsg. Franz Peter Redl
Anwendungsbereiche in Theorie und Praxis:
Zehn international tätige AutorInnen zu den Themen: Akupunktur, Ernährung, Psychologie,
Philosophische Praxis und NLP, Qigong, Taiji, Tanz und Bewegung.
Inhalt:
Meister Zhi Chang Li: Das Dao und die Fünf Elemente
Claude Diolosa: Einführung in die Fünf Elemente
Ina Diolosa: Energetische Ernährungsweise innerhalb der TCM
Hans-Peter Siebler: Der Tanz der Fünf Elemente-Lebenskräfte der chinesischen Philosophie
                                in Bewegung
Wilhelm Mertens: Die heilenden Laute
Dr. Gitta Bach: Und Stille gebiert Bewegung; Spiel der Fünf Tiere
Claude Diolosa: Psychologie der Fünf Elemente
Franz P. Redl: E-Motion; Tao Tanz der Fünf Elemente
Dr. Achim Eckert: Akupressur und Akupunktur als Zugang zu den elementaren Archetypen und zur Bilderwelt der Seele
Johannes Romuald: Ein Kitzeln im Herzen, oder: Horch was kommt von innen raus!
Kay Hoffman: Philosophische Praxis, NLP und die Fünf Elemente Lehre


4. Auflage, 224 Seiten, zahlr. Fotos und Abb., geb.
zu beziehen über den Bacopaverlag (www.bacopa.at)  oder
das  Shambhala Zentrum (www.shambhala,at; Email: info(AT)shambala.at)
 
zur Person:
Franz Peter Redl, Ausbildung in Taijiquan bei Patrick Kelly (senior instructor), wichtige Impulse durch Wilhelm Mertens u.A.; Mitglied der IQTÖ; Ausbildung in Qigong bei Li Zhi Chang (Lehranerkennung), bei Prof. Zhang und Lehrern des Daoyin Yangsheng Gong (6. Dan bei Beijing University of Physical Education, Lehrbefugnis); Studium der Traditionellen Chinesischen Medizin. Ausbildungsleiter der 3-jährigen Qigong Ausbildung. Beschäftigt sich seit mehr als 28 Jahren mit Trancetanz, Ritualen und Schamanismus aus verschiedenen Kulturkreisen. E-motiontanz seit 1997 - u.a. in Zusammenarbeit mit Kay Hoffman, Claude Diolosa und div. Musikern. Buchautor von mehreren 5 Elemente Büchern, z.B.: Die Welt der 5 Elemente (Bacopa);

Taijiquan, Qigong im Shambhala
Web: www.e-motiontanz.eu
Wilderness - www.wilderness.at
 


 

DVDs der Taiji & Qigong Gesellschaft Österreichs


Qigong zum Mitmachen 1
Das Qigong des weißen Kranichs
Das Qigong des weißen Kranichs imitiert die eleganten und weichen Bewegungen eines großen Flügelschlags. Die Beweglichkeit der Wirbelsäule sowie die sanfte Lockerung des Hals-Nacken-Schulter-Bereichs stehen im Vordergrund.
Mit Armin Fischwenger, Roswitha Flucher, Romana Maichin-Puck
Qigong-Gehen und Stehen-wie-ein-Baum
Das stille Stehen verbessert die innere Struktur und führt zu einer entspannten Körperhaltung. Qigong-Gehen ist eine einfache Übung, um den Energiefluss anzuregen und die inneren Organe zu stärken.
Mit Romana Maichin-Puck

 

 

 

Taiji zum Mitmachen 1
Paochui Form (Teile A+B), Sanshou
Die zweiteilige Paochui- („Kanonenfaust-“) Form ist eine der wichtigsten Trainingsmethoden im Yang-Stil Taij i Quan. Sie kann alleine oder als Partnerübung (Sanshou) geübt werden. Dabei sind sowohl langsame, entspannte als auch schnelle, kraftvolle Ausführungen möglich.
Mit Christian Paar und Frank Ranz 
Form nach Yang Luchan (Teil 1)
Die Taiji-Form des Begründers des Yang-Stils (Yang Lu-Chan)in der Übertragung durch Erle Montaigue. Leicht fortgeschrittene Version. Teil 1 bildet einen in sich geschlossenen Ablauf.
Mit Roswitha Flucher 
Pekingform – 24 Bewegungen
Durch die einzigartige Verbindung von weicher Kampfkunst, Lebenspflege und Gesundheitsaspekten ist es gelungen, einen wunderschönen Ablauf zu schaffen, welchen jeder in relativ kurzer Zeit erlernen kann.
Mit Armin Fischwenger

 

Der Preis pro DVD beträgt € 18,- zzgl. Versand.

 

Lehrskripten der Taiji & Qigong Gesellschaft Österreichs:

Basisübungen des Qigong

Autorin: Roswitha Flucher
Herausgeber: Taiji & Qigong Gesellschaft Österreich
Skriptum mit 21 Seiten und 35 Abbildungen
Qigong-Übungen können reinigenden, harmonisierenden oder aufnehmenden Charakter haben. Zu diesen großen Kategorien finden Sie in diesem Skriptum jeweils drei Übungen.

 

 

 

Die Acht Brokatübungen
Autoren: Roswitha Flucher, Romana Maichin-Puck, Frank Ranz und Armin Fischwenger
Herausgeber: Taiji & Qigong Gesellschaft Österreich
Skriptum mit 21 Seiten und 36 Abbildungen
Die Acht Brokatübungen (chin. Ba Duan Jin) vermitteln auf einzigartige Weise die Grundlagen klassischer und traditioneller Übungssysteme im Qigong. Sie wurden vor beinahe 1000 Jahren entwickelt, um auf ganzheitliche Weise Ihre körperliche, energetische, geistige und psychische Gesundheit zu stärken und für mehr Ausgeglichenheit zu sorgen. Die Übungen dienen der Stärkung Ihres Immunsystems, der Vorbeugung körperlicher Beschwerden sowie der Steigerung Ihrer Konzentrationsfähigkeit und Ausdrucksstärke.

 

 

Qigong des weißen Kranichs
Autor: Frank Ranz,
Herausgeber: Taiji & Qigong Gesellschaft Österreich
Skriptum mit 20 Seiten und 65 Abbildungen
Dieses Übungssystem stammt aus der Kampfkunst des Bai He Quan. Wie in vielen chinesischen Kampfkunst-Stilen bezieht man sich dabei auf die Bewegungsmuster, welche charakteristisch für ein Tier sind, in diesem Fall ist es der Kranich.
In China gilt der Kranich als Symbol der Langlebigkeit und des Glücks. Neben dem harten Qigong, welches mit höherer Muskelspannung arbeitet, gibt es auch das sogenannte weiche Qigong, Soft Qigong genannt. Der Vorteil dabei ist, dass es die Regeneration fördert und die Ressourcen stärkt und so auch von Anfängern und bei leichten Einschränkungen und Verletzungen des Bewegungsapparates ausgeführt werden kann.
 

Spiral – Qigong

Autor: Frank Ranz,
Herausgeber: Taiji & Qigong Gesellschaft Österreich
Skriptum mit 20 Seiten und 57 Abbildungen
Dieses Übungssystem stammt aus dem Qigong für Kampfkünste. Es eignet sich sehr gut, um den Qi-Fluss anzuregen und Fähigkeiten zu entwickeln, die in anderen Qigong-Systemen selten vorkommen, wie z.B. die spiralartige Bewegungsaktivierung.
Im Taiji Quan gibt es ein System namens Chan Si (Seidenfaden wickeln), das die spiralige Ausbreitung von Bewegungsimpulsen thematisiert. Es gibt verschiedene Übungsreihen, um das zu 
trainieren, was Chan Si Jin (Seidenfaden wickeln Kraft) genannt wird.


 

Qigong – Theorie

Autoren: Roswitha Flucher, Romana Maichin-Puck, Frank Ranz und Armin Fischwenger
Herausgeber: Taiji & Qigong Gesellschaft Österreich
In diesem Skriptum werden auf 16 Seiten einige zentrale Begriffe der chinesischen Philosophie kurz erläutert, soweit sie für das Verständnis des Qigong wichtig sind.

 

 

Kontakt und Bestellung:
Taiji & Qigong Gesellschaft Österreich
Kosten pro Skriptum € 14,- zzgl. Versand
Email: office(AT)tqg.at
Web: www.tqg.at
Shop: http://www.tqg.at/index.php?article_id=74
Bestellung an shop@tqg.at

 


 

                                                                  Qigong-DVDs zum Mitmachen


Neue Kraft schöpfen und zur Ruhe kommen ist besonders in hektischen Zeiten für jeden von uns wichtig, um gesund und ausgeglichen zu bleiben.

Die Zeit für Entspannung im Alltag zu finden, gestaltet sich jedoch oft schwierig. Deshalb finden Sie auf dieser DVD fünf einfach erlernbare Methoden für zuhause, darunter auch neun QiGong Grundfiguren für Einsteiger. Kombiniert ergeben diese Figuren ein perfekt abgestimmtes Übungsprogramm für jeden Tag.

 

 

 

Medizinisches Qigong zu den Fünf Elementen
  Inhalt:
• Aufwärmen
• Grundhaltung
• Holz-Element: Der Baum bewegt sich sanft im Wind
• Feuer-Element: Die Sonne begrüßen
• Erd-Element: Die Innere Kraft finden
• Metall- Element: Der Kranich breitet seine Flügel aus
• Wasser- Element: Tigerreiten und Bogenschießen
• Qi sammeln und abschließen
  Musik: Hermann Miesbauer

 


Qigong: Daoyin Übungen für die Fünf Wandlungsphasen
Inhalt:
• Aufwärmen
• Grundhaltung
• Holz: Die kuschelige, faule Katze streckt sich
• Feuer: Das Himmelspferd reiten
•  Erde: Der goldene Hahn ist stolz darauf, auf einem Bein zu stehen
•  Metall: Der weiße Kranich fliegt in den Himmel
•  Wasser: Der weise Mensch blickt sich um
 

 


Die 18 Harmonischen Figuren
Inhalt:
Das Qi wecken,  Das Herz öffnen,  Den Regenbogen bewegen, 
Die Wolken auseinander schieben, Die Arme rollen, Rudern auf einem ruhigen See,
Die Sonne zum Himmel heben, Zum Mond schauen, Klarheit und Kraft finden
Wolkenhände, Auf den Meeresgrund greifen und zum Himmel schauen,
Die Wellen bewegen, Der fliegende  Vogel breitet seine Flügel aus,
DieFaust stoßen, Fliegen wie ein Adler, Kreisen wie eine Windmühl,
Spielen wie ein Kind mit einem Ball, Das Qi beruhigen und sammeln.


 

zur Person:

Angela Cooper, Qigong-Akademie
Ausgebildet bei den großen Meistern ihres Fachs wie Qingshan Liu, dem offiziellen Repräsentanten der Chinesischen Qigong Akademie Peking, entwickelte Angela Cooper ihren persönlichen Qigongstil, der von ganzheitlicher Energiearbeit nach der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM) geprägt ist.
Als ausgebildete Tanzpädagogin lässt sie neben dem traditionell medizinischen Qigong auch ihre Erfahrung als Bühnentänzerin, Choreografin, Kindertanzlehrerin und Entspannungstrainerin in ihr professionelles Qigong Ausbildungsangebot einfließen.

Kontakt: Mobil: +43 699 / 10 75 07 03
E-Mail: angela(at)qigong-akademie.at
www.qigong-akademie.at