IQTÖ-Tage 2009

IQTÖ-Tage 2009                                                                                       

                 9. Österreichische
          Qigong und Taiji Quan Tage

    - ein Treffpunkt für Lehrende und Lernende

                       
                
          24. - 26.April 2009, St.Georgen am Längsee

 

      

 



Zum neunten Mal veranstaltet die IQTÖ ihre Qigong- und Taiji Quan-Tage.
Mit der Zahl 9 - als letzter Zahl der einstelligen Zahlenreihe - geht eine Periode zu Ende und eröffnet damit auch
Wege für Neues. Dies wollen wir gebührend feiern.

Gesund, stark und kreativ zu sein bedeutet, ein interessantes und erfülltes Leben zu führen. Es gibt alte und neue Wege zu diesem Ziel: Wege des Heilens, Wege der Kraft und Wege der Inspiration.

Aus diesen drei Bereichen können die TeilnehmerInnen der 9. IQTÖ-Tage Workshops auswählen und besuchen - um die eigene Gesundheit, Stärke und Kreativität zu fördern. Wir freuen uns besonders, Wang Li, Teng Jian, Yesche U. Regel, Daniel Grolle und Julia Kleinhenz als ReferentInnen gewonnen zu haben und sind schon neugierig auf ihre Workshops.

Unter Wolkenhände - Wurzelfüße läuft erstmals während der IQTÖ-Tage ein Programm für Kinder, zeitgleich mit den Erwachsenen-Workshops.

Im großen Abendprogramm wird es Vorführungen und Unterhaltung von Klangschalen-Meditation, über Kampfkunst bis zur Clownerie geben.

Eine Besonderheit ist auch das Zusammentreffen des Internationalen Welt Taiji- und Qigong -Tages mit den 9. IQTÖ-Tagen am Samstag, 25. April 2009.

Wir freuen uns über diese gelungene Mischung und wünschen allen Gesundheit, Stärke und Kreativität!

Das Organisationsteam Franziska Rüscher, Claudia Sophia Cappel, Maria Lanser und der Vorstand der IQTÖ
 

» ReferentInnen & Themen
» Fotorückblick